Unsere Ponys räumen ab! Foxi und Dr. Diesel erfolgreich mit Annika und Laurin in Landsberg

Vom 9.-12. September 2021 strömten wieder zahlreiche Teilnehmer aller Altersklassen zum Turnier nach Landsberg. Auf drei Plätzen parallel fanden Dressur- und Springprüfungen bis zur Kl. M statt, wobei sich besonders die vielen Wettbewerbe für Nachwuchsreiter großer Beliebtheit erfreuen.

Eine ganze Schleifensammlung brachten Laurin Sandner und Dr. Diesel nach Hause. Am Samstag wurden die beiden 3. im Caprilli-Wettbewerb und schauten sich beim Trabstangenparcours mit Stilwertung schon mal den Springplatz an. Eine schöne Prüfung, die an unsere Stangenstunden erinnert, hier gab es noch eine grüne Schleife für den 13. Platz. Sonntag ging es dann in aller Frühe noch im Morgennebel los. Im Springreiter-Wettbewerb  kamen Laurin und Diesel auf den 8. Platz, im anschließenden Bambini-Stilspring-Wettbewerb sogar auf den 5. Platz. Zum Abschluss ging es wieder ins Dressurviereck, wo sie im E-Dressur-Wettbewerb nochmal den 8. Platz erreichten. Pony Diesel freute sich ganz besonders über eine Menge gewonnener Leckerlitüten.

Super lief es auch für Annika Ott und ihren Foxi, der offiziell „Just a dream“ heißt. Mit Nico Kreuzer als Läufer starteten sie als Team beim Jump And Run und sicherten sich bei starker Konkurrenz den 5. Platz. Anschließend konnten Annika und Foxi mit einer fehlerfreien Runde in einer Springprüfung Kl. A* ebenfalls den 5. Platz erreichen. Annika freute sich schon sehr über ihre erste Platzierung in Klasse A, doch die sollte nicht die einzige bleiben. Im A*-Stilspringen hatten die beiden zwar einen Fehler, die schöne Runde wurde aber mit einer 7,9 belohnt, so daß es trotz Abzug noch für den 4. Platz reichte. 

Wir gratulieren den beiden ganz herzlich und hoffen natürlich, dass auch künftige Turniere so erfolgreich weitergehen.